Zuletzt aktualisiert am 08.12.2020

Rückgabe von Zahlungsmitteln und Auftragsstornierung

Wenn die von Ihnen über unsere Website (myKring.com/de) gekaufte Ware nicht wie beschrieben, für den Zweck ungeeignet oder von unbefriedigender Qualität ist (oder Sie haben einfach Ihre Meinung geändert), haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine teilweise oder vollständige Rückerstattung oder Ersatz:

Fristen Grund für die Rückgabe Maßnahme

Innerhalb von 14 Tagen ab Lieferung

Sie sind unzufrieden oder haben Ihre Meinung geändert oder haben die falsche Größe oder Farbe bestellt (Sie müssen keinen Grund angeben)

Wir bieten Ihnen eine Rückerstattung des Preises in voller Höhe an

Innerhalb von 30 Tagen ab Kauf

Ihr Zahlungsmittel funktioniert nicht

Wir bieten Ihnen eine Rückerstattung des Preises in voller Höhe oder einen Ersatz an

Innerhalb von 6 Monaten ab Kauf

Ihr Zahlungsmittel kann nicht repariert oder ersetzt werden

In den meisten Fällen bieten wir Ihnen eine Rückerstattung des Preises in voller Höhe an

Innerhalb von 6 Jahren ab Kauf

Ihr Zahlungsmittel funktioniert nicht

Sie haben möglicherweise Anspruch auf eine teilweise Rückerstattung oder einen Ersatz

Wenn Sie ein Zahlungsmittel zurückgeben oder Ihre Bestellung vor der Lieferung stornieren möchten, teilen Sie uns dies bitte so schnell wie möglich mit. Füllen Sie dazu einfach unser Rückgabeformular aus. Sie können uns auch eine E-Mail an support@myKring.com senden oder uns an folgende Adresse schreiben: Rückgaben, K Wearables Ltd, Orion House, Bessemer Road, Welwyn Garden City, Hertfordshire, AL7 1HH, Großbritannien. Wenn Sie nicht das Rückgabeformular nutzen, machen Sie in Ihrem Schreiben bitte detaillierte Angaben zu Ihrer Bestellung. Damit können wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten.

Sie müssen das Zahlungsmittel innerhalb von 14 Tagen nachdem Sie uns über die Rückgabe informiert haben, an uns zurückgeben. Andernfalls können wir möglicherweise die zurückgegebene Ware nicht annehmen oder Ihnen keinen Ersatz bzw. keine Rückerstattung anbieten.

Aktivierte Zahlungsmittel müssen vor der Rückgabe an uns ausgeschaltet werden. Melden Sie sich dafür in Ihrem Konto an, gehen Sie zu Zahlungsmittel und klicken Sie neben dem Zahlungsmittel, das Sie zurückgeben möchten, auf die Schaltfläche „AUS“.

Zahlungsmittel sollten zusammen mit ihrer Originalverpackung in der voradressierten Rücksendeverpackung zurückgesendet werden, die Sie mit dem Zahlungsmittel erhalten haben. Sollten Sie die Verpackung nicht mehr haben, nutzen Sie eine vergleichbar große Verpackung, um das Zahlungsmittel unterwegs zu schützen.

Geben Sie auf dem Rücksendeetikett alle erforderlichen Informationen für den Zoll an (Zollinhaltserklärung CN22), um Verspätungen und/oder zusätzliche Versandkosten zu vermeiden.

Drucken Sie zudem das ausgefüllte Rückgabeformular aus und legen Sie es dem Zahlungsmittel bei, das Sie zurücksenden. Sie erhalten das ausgefüllte Formular von uns per E-Mail, wenn Sie es online eingereicht haben. So lassen sich Verspätungen bei der Bearbeitung Ihrer Rückgabe vermeiden.

Anspruch auf eine Rückerstattung in voller Höhe oder einen Ersatz haben Sie nur, wenn das zurückgegebene Zahlungsmittel in einem guten Zustand ist (d. h. nicht zerstört, verkratzt, beschädigt oder manipuliert).

Sie tragen das Risiko des Verlusts bzw. der Beschädigung des zurückgegebenen Zahlungsmittels auf dem Versandweg.

Zurückgegebene Zahlungsmittel werden von uns gegebenenfalls nicht akzeptiert, wenn:

  • der Rücksendeverpackung keine ausreichenden Informationen zur ursprünglichen Bestellung bzw. zum Kunden beigefügt wurden; oder
  • wenn die Zollinhaltserklärung (CN22) auf der Rücksendeverpackung nicht vollständig ausgefüllt wurde; oder
  • wenn zusätzliche Versandkosten gezahlt werden müssen.

Rückerstattungen erfolgen innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der von Ihnen zurückgegebenen Ware an die ursprüngliche Zahlungsmethode. Wird ein Zahlungsmittel zurückgegeben, dass mit einem Geschenkgutschein oder elektronischen Geschenkgutschein bezahlt wurde, erfolgt die Rückerstattung an die ursprüngliche Zahlungsmethode, die zum Erwerb des entsprechenden Gutscheins verwendet wurde.

Wenn Sie ein Zahlungsmittel zurückgeben möchten, nutzen Sie dafür bitte die voradressierte Rücksendeverpackung, die Sie mit der Ware erhalten haben, sowie die Originalverpackung (falls vorhanden). Fügen Sie außerdem ein ausgedrucktes Rückgabeformulars bei. Wenn Sie nicht das Rückgabeformular nutzen, machen Sie in Ihrem Schreiben bitte detaillierte Angaben zu Ihrer Bestellung. Für die Rücksendung fallen keine zusätzlichen Gebühren an.

Wenn Sie Ihr Zahlungsmittel bei einem Fachhändler gekauft haben, wenden Sie sich bitte an diesen Händler, um die Rückgabe zu organisieren.

Checkliste für die Rückgabe von Zahlungsmitteln

Bedenken Sie diese Fragen:

  1. Haben Sie uns mitgeteilt, dass Sie Ihr Zahlungsmittel zurückgeben möchten?
  2. Haben Sie die Bestätigungs-E-Mail mit Ihrem Rückgabeformular ausgedruckt und beigefügt?
  3. Haben Sie Ihr Zahlungsmittel ausgeschaltet?
  4. Haben Sie verstanden, dass Sie während des Versands für Verlust oder Beschädigung des Zahlungsmittels verantwortlich sind?
  5. Haben Sie Ihr Zahlungsmittel sicher in der voradressierten Rücksendeverpackung verpackt (und die ursprüngliche Bestellung beigefügt)?
  6. Haben Sie die Zollinhaltserklärung (CN22) auf dem Rücksendeetikett ausgefüllt?

Stornierung von Vorbestellungen

Sie können die Vorbestellung eines K Ring jederzeit vor der Versandbearbeitung stornieren, um eine Rückerstattung in voller Höhe zu erhalten. Hinweis: Bei Rückerstattungen von Vorbestellungen kann es bis zu 7 Werktage dauern, bis der Betrag auf Ihrem Konto erscheint.

Wenn Sie Ihre Vorbestellung stornieren möchten, teilen Sie uns das mit, indem Sie das Rückgabeformular ausfüllen. Alternativ können Sie uns dies auch per E-Mail mitteilen an support@myKring.com oder uns an folgende Adresse schreiben: Rückgaben, K Wearables Ltd, Orion House, Bessemer Road, Welwyn Garden City, Hertfordshire, AL7 1HH, Großbritannien. Wenn Sie nicht das Rückgabeformular nutzen, machen Sie in Ihrem Schreiben bitte detaillierte Angaben zu Ihrer Vorbestellung. Damit können wir Ihre Stornierung so schnell wie möglich bearbeiten.

Geschenkgutschein, elektronischer Geschenkgutschein und Stornierungen

Wenn Sie einen Geschenkgutschein auf unserer Website bestellt haben und diesen stornieren möchten, können Sie das innerhalb von 14 Tagen ab Lieferung tun. Dann erhalten Sie eine Rückerstattung in voller Höhe an Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode. Sie müssen keine Gründe angeben, wenn Sie innerhalb von 14 Tagen ab Lieferung stornieren. Geschenkgutscheine können nach 14 Tagen ab Lieferdatum nicht mehr storniert werden.

Wenn Sie einen elektronischen Geschenkgutschein auf unserer Website bestellt haben und diesen stornieren möchten, können Sie das innerhalb von 14 Tagen ab Kauf tun. Dann erhalten Sie eine Rückerstattung in voller Höhe an Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode. Sie müssen keine Gründe angeben, wenn Sie Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ab Lieferung stornieren. Elektronische Geschenkgutscheine können nach 14 Tagen ab Kaufdatum nicht mehr storniert werden.

Geschenkgutscheine und elektronische Geschenkgutscheine können nur durch den ursprünglichen Käufer storniert werden.

Wenn Sie einen Geschenkgutschein oder einen elektronischen Geschenkgutschein stornieren möchten, teilen Sie uns das mit, indem Sie das Rückgabeformular ausfüllen. Alternativ können Sie uns dies auch per E-Mail mitteilen an support@myKring.com oder uns an folgende Adresse schreiben: Rückgaben, K Wearables Ltd, Orion House, Bessemer Road, Welwyn Garden City, Hertfordshire, AL7 1HH, Großbritannien. Wenn Sie nicht das Rückgabeformular nutzen, machen Sie in Ihrem Schreiben bitte detaillierte Angaben zu Ihrer Bestellung. Damit können wir Ihre Stornierung so schnell wie möglich bearbeiten.

Sobald Sie von uns die Bestätigung erhalten haben, dass der Geschenkgutschein oder elektronische Geschenkgutschein storniert wurde, müssen Sie diesen vernichten bzw. löschen.

Garantie für das Zahlungsmittel

K Wearables Ltd gewährt für Ihr Zahlungsmittel eine Garantie von 2 Jahren ab Kaufdatum.

Diese Garantie deckt Mängel an elektronischen Komponenten sowie Material- und Herstellungsfehler ab.

Ein Kaufnachweis ist erforderlich, um Ihre Garantie zu bestätigen. War das Zahlungsmittel ein Geschenk, ist die ursprüngliche Bestellnummer erforderlich.

Innerhalb der Garantiefrist wird ein Zahlungsmittel nach der Inspektion so schnell wie möglich repariert oder ersetzt, wenn es sich bei normalem Alltagsgebrauch als defekt erweist.

Im Falle eines Ersatzes können wir nicht garantieren, dass Sie ein identisches Zahlungsmittel erhalten. Sollte Ihr Zahlungsmittel nicht verfügbar sein, wird ein gleichwertiges und/oder ähnliches Zahlungsmittel zur Verfügung gestellt.

Für jedes Ersatz-Zahlungsmittel wird eine Garantie für den Rest der ursprünglichen Garantiezeit gewährt.

Diese Garantie deckt Folgendes nicht ab:

  • Schäden, die durch Missbrauch, unbefugte Änderungen, unsachgemäße Handhabung, mangelnde Pflege, Unfälle oder normale Abnutzung entstehen;
  • Schäden durch Manipulation, Demontage oder Nachkonstruktion (Reverse Engineering) des Zahlungsmittels;
  • Indirekte Schäden oder Folgeschäden, die sich aus Mängeln oder Fehlfunktionen des Zahlungsmittels ergeben.

Diese Garantie verliert ihre Gültigkeit, wenn das Zahlungsmittel durch Faktoren beschädigt wurde, die nicht auf Mängel an elektronischen Komponenten, Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind, oder wenn der Kauf nicht nachgewiesen werden kann.

Wenn sich Ihr Zahlungsmittel innerhalb der Garantiefrist befindet und Sie glauben, dass es einen gültigen Fehler oder Defekt hat, finden Sie weitere Informationen in unseren Richtlinien für die Rückgabe eines Zahlungsmittels (oben auf dieser Seite).

Kontaktdaten

K Wearables Ltd
Orion House
Bessemer Road
Welwyn Garden City
Herts
AL7 1HH
Großbritannien

Unternehmensnummer (UK): 10093360
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: GB 258044208